19
Jun
2016

Nervenkitzel, Live Adventure und Spannung pur – Im Escape Room HarzGames

Kennst Du das Konzept von Escape Room oder hast vielleicht schon von dem virtuellen 3D-Rätselspiel „The Room“ gehört? Ich bin süchtig! Vorab sei gesagt, dass ich nicht zur klassischen Zocker- oder Nerd-Zielgruppe gehöre…denke ich zumindest *räusper*. Vor einigen Jahren kam ich mit der Spiele-App „The Room“ in Berührung. Seit Filme wie The Da Vinci Code, Die Mumie oder packenden Verschwörungsblockbustern, stehe ich auf mystische Geschichten begleitet von Codes und Rätseln. Mich reißt es mit, verschiedene Puzzlestücke zusammenzufügen, die eine fesselnde Story komplettieren und zu einer spannenden Lösung führen. Umso begeisterter bin ich, als ich erfahre, die sonst virtuellen 3D-Spiele auch real erleben zu können. Vielleicht bist Du nach dem Artikel auch so fasziniert!?

HarzGames

Nach einem sonnigen Nachmittag in dem idyllischen bunten Harzer Städtchen Wernigerode und entspannenden Schlendern durch die Altstadt, erwartet mich abends das Unerwartete. Mit einer kleinen Gruppe von insgesamt vier Leuten begeben wir uns auf eine Zeitreise in das Jahr 1930. Marcel, Gründer und Geschäftsführer von HarzGames, erklärt uns kurz den Handlungsrahmen. Stalin setzt den Plan zur Moskauer Stadterneuerung in die Tat um. Ein Staatsfeind steht ihm im Weg: Der Wissenschaftler Dr. Hagen Kovaljaow. Aus sicherer Quelle des deutschen Geheimdienstes ist bekannt, dass Kovaljow eine Formel zur Herstellung hochexplosiven Materials entwickelt hat und einen neuen Anschlag plant.

HarzGames

Unser Auftrag: Als Geheimagenten müssen wir uns in die streng geheimen Gemache des Doktors schleichen, um die Formel und Unterlagen unter Beschlag zu nehmen. Wir haben genau 60 Minuten Zeit, bevor Dr. Kovaljow zurückkehrt. Unsere Ausstattung: Taschenlampen und ein Walkie Talkie.

60 Minuten Nervenkitzel

Sobald wir den Raum betreten sind alle in ihrem Element. Neugierig bewegen wir alle Gegenstände, die nicht nagelfest sind. Beleuchten mit unseren Taschenlampen Wände, Decken, Böden und Sachen. Á la Sherlock Holmes und Watson gehen wir geheimnisvollen Hinweisen auf die Spur, lösen Worträtsel, knacken Zahlenschlösser und sammeln für uns relevante Gegenstände, die vielleicht später hilfreich sein könnten. Minutiöse Detektivarbeit ist hier gefragt. Alle sind ehrgeizig und ambitioniert, doch wir stehen unter Zeitdruck! Tick, tack, tick, tack….60 Minuten erscheinen auf einmal immens kurz. Ich verliere jegliches Zeitgefühl. Unsere Taschen und Handys mussten wir vorne abgegeben.

HarzGames

Im Labor stagnieren unsere Fähigkeiten. Per Funk erhalten wir einen Hinweis. Mist, klappt trotzdem nicht! Warum? Wir haben einen Denkfehler. In Ruhe gehen wir noch mal alles durch, brainstormen. So, jetzt aber! Eine weitere Tür öffnet sich und wir betreten einen neuen Raum. Wir müssen den Schlüssel zur Lösung finden, sonst haben wir weder die Unterlagen, noch gelangen wir in die Freiheit.

HarzGames

Fazit Escape Room HarzGames

HarzGames ist für mich ein hochspannendes Konzept, dass den Geist, die Konzentration, logisches Denken und am wichtigsten, den Teamgeist, herausfordert. Besonders hat mich das authentische Interieur der einzelnen Räume beeindruckt und die vielen individuellen Details wie Rauch- und Lichteffekte sowie überzeugenden Accessoires. Doch hier verrate ich nicht zu viel. Erlebe es selbst und begebe Dich in einer abenteuerlichen Rolle. Keine Sorge, es erfordert keine spezielle Kleidung, Fachwissen oder Fitness für das Spiel. Spaßfaktor und Adrenalin sind garantiert! Übrigens wechseln die Geschichten in der Regel nach sechs bis 12 Monaten. Ich bin dermaßen geflasht, dass ich Escape Rooms in weiteren Städten testen werde.

Du interessierst Dich auch für Escape Rooms/Escape Games und möchtest wissen, ob es das auch in Deiner Nähe gibt? Hier findest Du eine deutschlandweite Übersicht aller Escape Game-Anbieter. 

 

2 Responses

  1. Hallo,
    das klingt echt spannend. In Leipzig gibt’s das auch. Meine Kollegin schwärmte letztens davon. Ich hatte noch keine Zeit es auszuprobieren. Kommt aber noch.
    LG Myriam

Leave a Reply

*